Die aktuelle EU-Imkereiförderperiode endete am 31. Juli 2022, die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) startet aber erst im Jänner 2023. Für die Monate August bis Dezember 2022 wurde daher eine Übergangsperiode geschaffen. Für diese ist ein fixer Budgetrahmen zugewiesen worden.

Aufgrund der Deckelung der Budgetmittel in diesem Zeitraum kann eine Förderung nicht gewährleistet werden.

Bitte keine Förderanträge im Zeitraum August bis Dezember 2022 einreichen

Ab 1. Jänner 2023 können dann wieder laufend Förderanträge eingebracht werden.