Anmeldung

Bis auf Wiederruf gilt:

Auf Grund der derzeitigen Coronasituation bitten wir Sie einen negativen Coronatest (offiziell anerkannt),  der nicht älter als 48 Stunden ist, mitzubringen. Name, Datum, Uhrzeit und Testergebnis müssen ersichtlich sein, (Ausweis nicht vergessen).Es besteht auch die Möglichkeit vor Ort einen „Nasenbohrertest“ (anterio-nasalen Selbsttest)  durchzuführen, Selbstkostenbeitrag € 10,00.

Weiter ist zu beachten:

  • Tragen Sie im gesamten Gebäude, auch an Ihrem Sitzplatz, eine FFP2 Maske!
  • Halten Sie einen Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Personen ein.
  • Waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Die Möglichkeit zur Händedesinfektion ist vor Ort gegeben.

Anmeldungen bitte unter Angabe von Kursnummer, Datum, Name, Adresse und Telefonnummer an verbandskanzlei@imkerzentrum.at senden.

Kursanmeldungen werden in der Reihenfolge ihrer Abgabe berücksichtigt. Voraussetzung für das Zustandekommen der Kurse ist das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

1 Bildungseinheit (BE) beträgt 50 min

Grundausbildung

Für die Inanspruchnahme der Neueinsteigerförderung sind Kurs 01 und 02 sowie zusätzliche 8 BE, z. B. Kurs 03 oder 2 Kurse mit je 4 BE aus Grundausbildung mit Praxis (Kurse 04-08) , erforderlich.

Achtung: die Kurse 1 und 2 (Grundkurs für Imker) sind nur zusammenhängend buchbar – 2 Tageskurs und können zeitlich nicht aufgeteilt werden.

Termine:
  • Montag, 08. März 2021, 08:30-17:00 (ausgebucht)
  • Mittwoch, 10. März 2021, 08:30-17:00 (ausgebucht)
  • Montag, 15. März 2021, 08:30-17:00 (ausgebucht)
  • Montag, 22. März 2021, 08:30-17:00 – (ausgebucht)
  • Mittwoch, 24. März 2021, 08:30 – 17:00 (ausgebucht)
  • Dienstag, 06. April 2021, 08:30 – 17:00(ausgebuch)
  • Dienstag, 20. April 2021, 8:30 – 17:00
Programm:

Organisation, Versicherung; Gesetzliche Grundlagen; Biologie und Anatomie der Biene

Achtung: die Kurse 1 und 2 (Grundkurs für Imker) sind nur zusammenhängend buchbar – 2 Tageskurs und können zeitlich nicht aufgeteilt werden.

Termine:
  • Dienstag, 09. März 2021, 08:30-17:00 – (ausgebucht)
  • Donnerstag, 11. März 2021, 08:30-17:00 – (ausgebucht)
  • Dienstag, 16. März 2021, 08:30-17:00 – (ausgebucht)
  • Dienstag, 23. März 2021, 08:30-17:00 – (ausgebucht)
  • Freitag, 26. März 2021, 08:30-17:00 (ausgebucht)
  • Mittwoch, 07. April 2021, 08:30-17:00 (ausgebucht)
  • Mittwoch, 21. April 2021, 08:30 – 17:00
Programm:

Beuten- und Gerätekunde; Förderungen; Umgang mit den Bienen; Wie starte ich meine Imkerei

Achtung: die Kurse 1 und 2 (Grundkurs für Imker) sind nur zusammenhängend buchbar – 2 Tageskurs und können zeitlich nicht aufgeteilt werden.

Termine:
  •  Freitag, 12. März 2021, 08:30-17:00- (ausgebucht)
  •  Mittwoch, 17. März 2021, 08:30 – 17:00 – (ausgebucht)
  •  Freitag, 16. April 2021, 08:30 – 17:00
Programm:

Vom Auswintern bis zur Schwarmstimmung; Vom Abernten bis zur Varroabehandlung

Termine:
  • Montag, 22. März 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
  • Dienstag, 23. März 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
  • Mittwoch, 24. März 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
  • Donnerstag, 25. März 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
  • Freitag, 26. März 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
Programm:

Beurteilung der Ist-Situation: Futtervorrat, Gesundheitszustand, Bienensitz; Entwicklungsfördernde Eingriffe

Termine:
  • Montag, 12. April 2021, 13:30 – 17:00 – ausgebucht
  • Dienstag, 13. April 2021, 13:30 – 17:00
  • Mittwoch, 14. April 2021, 13:30 – 17:00
  • Donnerstag, 15. April 2021, 13:30 – 17:00 – ausgebucht
Programm:

Honigraum aufsetzen; Vor- und Nachteile der Absperrgittergabe; Mittelwände und Baurähmchen richtig geben

Termine:
  • Montag, 10. Mai 2021, 08:00-11:30
  • Montag, 10. Mai 2021, 13:30-17:00 – ausgebucht
  • Dienstag, 11. Mai 2021, 08:00-11:30
  • Dienstag, 11. Mai 2021, 13:30-17:00
Programm:

Ablegerbildung; Schwarmstimmung erkennen; Schwarmverhinderung

Termine:
  • Montag, 28. Juni 2021, 08:00-11:30
  • Montag, 28. Juni 2021, 13:30-17:00
  • Dienstag, 29. Juni 2021, 08:00-11:30
  • Dienstag, 29. Juni 2021, 13:30-17:00
Programm:

Verschiedene Methoden der Honigernte; Vorbereiten der Völker für die Varroabehandlung; Entdeckeln und Schleudern der Honigwaben

Termine:
  • Freitag, 26. Februar 2021, 13.30-17:00  – ausgebucht
  • Montag, 12. April 2021, 08:00-11:30
Programm:

Gegenüberstellung der einzelnen Beutensysteme, Der Einsatz von Schieden, Vorteile und Nachteile dieses Systems

Varroa-Seminar

Termine:
  • Donnerstag, 01. April 2021, 08:00-11:30 – ausgebucht
  • Dienstag, 27. April 2021, 08:00-11:30 – ausgebucht
  • Dienstag, 18. Mai 2021, 08:00-11:30
  • Dienstag, 15. Juni 2021, 08:00-11:30
  • Mittwoch, 16. Juni 2021, 08:00-11:30
  • Dienstag, 06. Juli 2021, 08:00-11:30
  • Mittwoch, 07. Juli 2021, 08:00-11:30
Programm:

Entwicklung und Vermehrung der Varroa; Biotechnische Maßnahmen; Zugelassene Tierarzneimittel

Weiterführende Kurse

Termine:
  •  Montag, 08. Februar 2021, 08:00-11:30 – abgesagt
  •  Montag, 26. April 2021, 08:00-11:30
Programm:

Krankheitsbild eines Bienenvolkes; Erkennen und Behandlung verschiedener Krankheiten

Termin:
  • Freitag, 19. März 2021, 08:00-11:30
Programm:

Varroabehandlung mit Hyperthermie und Bannwabeneinsatz

Termine:
  •  Mittwoch, 12. Mai 2021, 13:30-17:00
  •  Montag, 17. Mai 2021, 13:30-17:00
Programm:

Zuchtplan; Aufzucht von Königinnen; Verwertung von unbegatteten Königinnen

Termin:
  •  Montag, 19. April 2021, 08:30-17:00  – ausgebucht
Programm

Gesundheitswerte der einzelnen Bienenprodukte; Gewinnung und Verarbeitung von Bienenprodukten; Gesetzliche Etikettierungsrichtlinien

Termine:
  •  Donnerstag, 25. März 2021, 17:00 – 20:30 -ausgebucht
  •  Dienstag, 13. April 2021, 17:00 – 20:30 – ausgebucht
Programm

Bestimmungen der Lebensmittelhygieneverordnung; Kennzeichnung von Bienenprodukten

Termine:
  •  Freitag, 09. April 2021, 13:30 – 17:00 (ausgebucht)
  •  Samstag, 17. April 2021, 08:00 – 11:30
Programm:

Honigsorten erkennen; Fehlaromen im Honig erkennen; Schulung der sensorischen Wahrnehmungen

Teilnahmegebühr € 50.- (Vorauszahlung erforderlich)
Achtung begrenzte Teilnehmerzahl !

Termin:
  •  Donnerstag, 08. April 2021, 08:30-17:00 – ausgebucht
Programm:

Gesetzliche Bestimmungen; Umsetzung in die Praxis; Der Kurs ist Voraussetzung für den erhöhten Fördersatz

Kosten

Ganztageskurse (8 BE): € 50.00
Halbtageskurse (4 BE): € 25.00
Halbtages-Praxiskurse (4 BE): € 30.00

Für Verbandsmitglieder € 10.00 Ermäßigung auf einen Ganztageskurs

Ermäßigungen für Schüler und Studenten (bis zum 25. Lebensjahr)
50% Ermäßigung pro Kurs

Davon ausgenommen ist der Intensivlehrgang (Facharbeiterausbildung).